Wasserbilder, Wasserwandbild

Lebendige und wirkungsvolle Wandgestaltung

Wasserbilder sind aufgrund ihrer Anbringung an der Wand sehr zurückhaltend, da sie wie ein Bild statisch dort bleiben, wo sie einmal installiert wurden. Jeder, der zum ersten Mal ein Wasserbild sieht, wird sich erst einmal vergewissern wollen, ob es sich tatsächlich um fließendes Wasser handelt. Wundern Sie sich deshalb nicht, wenn jeder Besucher seine Hand vorsichtig in das Bild hält, um sich zu überzeugen.

Der Wasserfilm ist so dünn und läuft direkt über den Hintergrund, der sowohl ein Naturstein, wie Schiefer, oder auch Edelstahl oder farbiges Gestein als Relief verarbeitet, sein kann. Dadurch wirkt ein solches Bild ruhig und doch leicht bewegt. Wasserwandbilder sind meistens in Edelstahl Rahmen gefasst, da sich dieses neutrale Material in jede Umgebung einfügt. Das Angebot bewegt sich zwischen wandfüllenden und mittleren Formaten, da der Aufwand für ein solches bewegtes Bild recht groß ist.

 

Gewellte WasserwandInnenbrunnen Wasser-Wand
mit LED-Beleuchtung


15,63 Euro


Bei Amazon kaufen

Hängende Wasserwand farbigHängender Wandbrunnen
mit LED Beleuchtung


319,99 Euro


Bei Amazon kaufen

PAJOMA 43107 Zimmerbrunnen Buddha Tashima, LED Beleuchtung , Kunstharz, Höhe 48 cmZimmerbrunnen Buddha
Beleuchtung, Kunstharz


79,60 Euro


Bei Amazon kaufen

Wandbrunnen oval
Innenbrunnen ovale Wasser-Wand
mit LED-Beleuchtung


--- Euro


Bei Amazon kaufen

Wasserbilder, WasserwandWandaquarium 111 x 4 x 58 cm
mit LED Beleuchtung


449,00 Euro


Bei Amazon kaufen

Wasserbilder, WasserwandWasserwand-Edelstahl mit Glaswand für Innen
und Außen, Halogenbeleuchtung


529,99 Euro


Bei Amazon kaufen

Welche Vorteile haben Wasserbilder?

  • Wasserbilder beleben jede Wand
  • sie nehmen sich zurück und sind erst auf den 2. Blick als Zimmerbrunnen erkennbar
  • Es gibt sie in jeder gewünschten Farbe
  • Sie brauchen keine zusätzliche Stellfläche
  • Wasserbilder fügen sich in jede Einrichtung ein
  • Sie befeuchten das Raumklima nachhaltig
  • sie sind einfach zu installieren
  • Wasserbilder haben einen geringen Wartungsaufwand
  • sie sind spritzfrei und befeuchten nur die Raumluft
  • sie haben eine geräuscharme Pumpe

Wo kann ich ein Wasserbild anbringen?

Wasserbilder eignen sich vor allem für die Gestaltung von Wohnräumen, für Eingangsbereiche, Büros und im Wellnessbereich. Durch ihre zurückhaltende Wirkung schaffen sie ein Ambiente der Ruhe und Gelassenheit. Wasserbilder sind meistens beleuchtbar und zaubern durch ihr Lichtspiel Reflexe in den Raum. Gerade im Wohnbereich können sie eine Lampe ersetzen und mit ihrem Farbspiel den Raum zusätzlich gestalten.

Viele Wasserbilder sind auch für den Außenbereich geeignet. Wenn sich eine geeignete Wand dafür finden lässt, kann ein solcher Brunnen eine große Bereicherung und Auflockerung sein. Gerade auf einer Terrasse versprüht ein Wandbrunnen viel Charme und besonders bei warmem Wetter wird man sich gerne vor diesem Brunnen aufhalten. Fließendes Wasser übt auf die meisten Menschen einen großen Reiz aus. Gerade bei Wasserbildern ist dieser Effekt stark spürbar.

Wasserbilder, Wasserwand

Wandaquarium Gesamtmaße: L 2000 x H 445 x B 110 mm

Wasserbilder haben eine große Oberfläche, über die das Wasser fließt. Aus diesem Grund laden sie die Luft mit vielen Wassermolekülen auf, mehr als bei einem normalen Springbrunnen mit einer Fontäne. Es ist deshalb wichtig, immer wieder Frischwasser nachzufüllen, wenn der Brunnen einen geschlossenen Wasserkreislauf hat.

Wie hoch ist der technische Aufwand?

Der technische Aufwand ist sehr gering. Sie brauchen in der Regel nur einen Stromanschluss (220 V). Sie müssen das fertig gelieferte Wasserbild nur noch an der Wand anbringen, Wasser einfüllen, Stecker einstecken und schon läuft ihr Wasserbild.

Große, wandfüllende Bilder sollten jedoch von einem Fachmann installiert werden.