Marmorbrunnen

Marmorbrunnen – klassisch und modern

Bereits vor Jahrtausenden gab es Marmorbrunnen in historischen Anlagen, wie Tempeln, Kirchen, heiligen Stätten. Diese Brunnen hatten meistens einen ganz besonderen Verwendungszweck und waren den Herrschenden, Mönchen, oder Priestern vorbehalten.

Im Laufe der Jahrhunderte haben dann Marmorbrunnen auch in privaten Häusern Einzug gehalten. In unserer heutigen Zeit sind sie endlich für alle verfügbar. Das Angebot an Marmorbrunnen ist riesig und jeder, der dieses Material liebt, wird einen passenden Brunnen für sich finden.

Es finden sich preiswerte kleine Marmorbrunnen, ebenso wie große teure Brunnen. Marmor gibt es in vielen verschiedenen Farben, wobei oft innerhalb des Steins noch Abstufungen von Hell bis Dunkel möglich sind. Die Maserung von Marmor wirkt sehr lebendig und verleiht jedem Brunnen eine besondere Ausstrahlung. Er sieht aus jedem Blickwinkel anders aus. In Kombinantion mit fließendem Wasser kommt die Farbabstufung besonders gut zur Geltung.

Marmorbrunnen
Wandbrunnen aus Marmorguss
aus Carraramarmor Colleveccio


199,90 €


Bei Amazon kaufen

Zimmerbrunnen Marmor-TischbrunnenZimmerbrunnen
Tischbrunnen – Marmor


39,90 € (39,90 € / count)


Bei Amazon kaufen

Zimmerbrunnen Sölker Marmor 'Monumental' mit LichtZimmerbrunnen Marmor
„Monumental“ mit Licht


Bei Amazon kaufen

Der klassische Marmorbrunnen hat eine Kugel, entweder als Quellstein oder als rotierende Kugel auf dem Wasserfilm.

Die Technik ist natürlich komplett verschieden:

Marmorbrunnen

Kugelbrunnen „Spheric“ Marmor

Während der klassische Quellstein fest auf dem Untergrund befestigt ist und der Wasseraustritt oben durch eine Öffnung das Wasser gleichmäßig über die Kugel fließen lässt, wird der dynamische Kugelbrunnen durch eine starke Pumpe angetrieben. Um die Kugel vertikal oder horizontal zu drehen, ist ein hoher Wasserdruck nötig, der die Kugel anhebt damit diese zu drehen beginnt. Außerdem ist das Drehen der Kugel, die genau kalibriert sein muss, ein wirklicher Hingucker und reizt jeden, einmal kurz die Hand darauf zu legen.

Es erfordert eine hohe Handwerkskunst, eine Marmorkugel so genau zu bearbeiten, dass sie auf dem Wasserfilm ihre Drehung vollführt. Aus diesem Grund ist ein solcher Brunnen immer ein Unikat, das es kein zweites Mal gibt.

Marmor, das besondere Material für Brunnen

Nachdem es Marmor in vielen verschiedenen Farben gibt, ist ein solcher Brunnen gut auf die Einrichtung abstimmbar. Marmorbrunnen gibt es auch in jeder anderen Ausführung, als Stele, als Wandbrunnen, als flachen Tellerbrunnen, u.s.w. Marmor ist gut zu bearbeiten und absolut langlebig. Er kann auch im Freien stehen, ohne Schaden zu nehmen. Marmorbrunnen findet man als klassischen Brunnen oder als stilvolle Dekoration mit Skulpturen oder in modernem Design. In diesem Fall ist ein Marmorbrunnen immer ein handgefertigtes Unikat von hohem Wert.

Marmorbrunnen
Marmor-Zimmerbrunnen
„Lichtstele „Estremos Claro“


344,00 €


Bei Amazon kaufen

schwarz-weißer Marmorbrunnen
Kleiner Stelenbrunnen schwarz-weiß
Tischbrunnen – Marmor


---


Bei Amazon kaufen

Marmorbrunnen
 Marmor Kugel-Brunnen
„Südtirol“


---


Bei Amazon kaufen

Marmorbrunnen
Quellstein Säule Marmor Natur
Unikat mit Wasserspiel


---


Bei Amazon kaufen

Kleiner Stelenbrunnen
Kleiner Stelenbrunnen rot/weiß
Tischbrunnen – Marmor


309,00 €


Bei Amazon kaufen

Marmorbrunnen
Zimmerbrunnen Marmor
Sölker „Grazia“ mit Licht


2.225,00 €


Bei Amazon kaufen

Marmorbrunnen sind in ihrer Farbe einzigartig, die farbigen Einschlüsse und Adern variieren von Brunnen zu Brunnen. Deshalb ist jeder Marmorbrunnen ein Kunstwerk. Von Meisterhand behauen und poliert kann er von Generation zu Generation weitervererbt werden. Dieser bleibende Wert unterscheidet ihn von vielen anderen Materialien.

Schon in der Antike wurden Brunnen aus Marmor geschlagen, die noch heute zum Teil erhalten sind. Der berühmteste und größte Brunnen, der Trevi-Brunnen in Rom besteht zum größten Teil aus Carrara-Marmor und Travertin. Er existiert seit 1762 und ist nach verschiedenen Restaurierungsarbeiten noch immer eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Roms. Marmor ist äußerst haltbar und trotzt allen Witterungsbedingungen, deshalb ist die Anschaffung eines Marmorbrunnens lohnenswert.

Worauf soll ich beim Kauf eines Marmorbrunnens achten?

Marmorbrunnen sind in ihrer Beschaffenheit sehr unterschiedlich. Es gibt polierten Marmor oder roh belassenen Marmor, der eine raue Oberfläche hat. Dieser Unterschied ist für die Reinigung entscheidend, da sich auf einer rauen Oberfläche leichter Algen ansiedeln. Diese Überlegung sollte man anstellen, da der Arbeitsaufwand etwas höher ausfällt.

Die Lieferung eines Marmorbrunnens sollte Folgendes enthalten:

  • Den Brunnen: bestehend aus Kugel (Stele), Wasserschale,
  • Schlauchanschluss mit PVC-Wasserschlauch,
  • Wasserreservoir
  • eine Bodenplatte
  • Eine hochwertige leise laufende Qualitätspumpe
  • Elektroanschluss und Kabel.
  • Garantie für alle Funktionsteile.

Deutsche Lieferanten haben oft eine eigene Werkstatt, in der sie für den Kunden den bestellten Brunnen anfertigen. Deshalb kann man als Kunde meistens noch Einfluss auf den Herstellungsprozess nehmen. Bei teuren Brunnen ist es deshalb sinnvoll, sich entweder gute Fotos vom Ur-Stein oder sogar ein Muster zusenden zu lassen. Damit kann man einen Eindruck von der Farbe und Beschaffenheit des Materials gewinnen.

Gartenbrunnen verzaubern jedes Ambiente

Wirkungsvolle Akzente und eine entspannte Atmosphäre sind nach der Installation eines Marmobrunnens garantiert. Dieses einzigartige Accessoir begeistert Jung und Alt. Der Traum vom eigenen Wasserspiel wird damit möglich. Marmorbrunnen wirken aufgrund des wertvollen Materials auch in moderner Verarbeitung klassisch, was Stil und Perfektion in Ihren Garten oder auf Ihre Terrasse bringt.

Wirkung eines modernen Marmorbrunnens

Marmor eignet sich hervorragen, um daraus zeitlose Kunstwerke entstehen zu lassen. Das sanfte Wassergemurmel steigert das Wohlbefinden und erschafft eine angenehme Atmosphäre. In Ihrem Garten werden plötzlich mehr Vögel und Schmetterlinge auftreten, da sie eine Wassertränke vorfinden. Die kräftigen Farben des Marmors fügen sich sehr gut in lebendiges Grün ein und wirken somit natürlich. Auch eine Brunnenbeleuchtug kann bei Dämmerung oder in der Nacht ihren Garten verzaubern. Genießen Sie dieses romantische Ambiente mit der ganzen Familie und Freunden.

Wie stelle ich meinen Marmorbrunnen richtig auf?

Die von uns angebotenen Modelle verfügen über entsprechende Anschlussmodule, wie Wasserbehälter, Abdeckung, Pumpe, Schläuche, Elektroanschluss. Die Installation ist deshalb denkbar einfach. Bei großen Brunnen ist manchmal ein direkter Wasseranschluss nötig, kleinere Brunnen laufen mit ihrem Wasservorrat meistens viele Stunden.

Beachten Sie beim Aufstellen Ihres Brunnen, dass er auf ebenem, festen Untergrund zu stehen bekommt. Testen Sie unbedingt, ob er leicht umfallen könnte. Wenn Sie die Aufstellanleitung beachten, sollte das ausgeschlossen sein. Sollten Sie unsicher sein, kontaktieren Sie den Hersteller.

Reinigung eines Marmorbrunnens

Für die Reinigung verwendet man nur sanfte Reinigungsmittel wie Spülmittel oder Neutralseife Der Reiniger sollte unbedingt PH-neutral sein. Marmor verträgt keine ätzenden Reinigungsmittel wie Zitronen- oder Essigreiniger. Davon kann der Stein streifig und matt werden. Als Tuch verwendet man am besten ein weiches Microfasertuch, wie man es auch zum Reinigen von Computerbildschirmen verwendet. Marmor – und besonders hochglanz polierter Marmor ist besonders kratzempfindlich.